Münzen

Finanzierung

Für Finanzierungskunden nur das Beste!

Als Dienstleister ist der Anspruch von Binnenland & Waterkant Immobilien Ihnen das beste Angebot und den optimalen Service beim Kauf und der Finanzierung Ihrer Immobilie  zu bieten.

Das bedeutet für uns konkret, die besten Konditionen und die höchste Beratungsqualität bei maximalem Komfort von Anfang an für Sie zu finden. Sichergestellt durch die Kombination aus fachkundigen Beratern von Binnenland & Waterkant Immobilien und der Unterstützung durch Finanzierungspartnern mit modernster Technologie in allen Prozessschritten und langjähriger Erfahrung.

​​

Der passende Kredit für Ihre Immobilie

Ein eigenes Haus, eine Eigentumswohnung oder eine Anlageimmobilie, Kredite erweitern Ihren finanziellen Spielraum und helfen, dass Sie sich Ihre Wünsche früher erfüllen können.

Kredite/ Darlehens können aber auch hilfreich sein, wenn sie zum Beispiel Geld benötigen, um die erworbene Immobilie zu modernisieren. Wer einen Kredit aufnimmt, trägt gleichzeitig eine große Verantwortung. Schließlich bekommen Sie das Geld  nicht geschenkt, sondern müssen es mit Zinsen zurückzahlen. Darüber hinaus tragen Sie selbstverständlich auch Verantwortung für Ihre anderen finanziellen Verpflichtungen. Deshalb sollten Sie einen guten Überblick über Ihre Finanzen haben. Für Finanzierungskunden erstellen unsere Finanzpartner aus dem aktuellen Vergleich von mehr als 300 Banken, Sparkassen  und Versicherungen ein individuelles Finanzierungsangebot zu besten Konditionen, welches auch die günstigsten KfW Darlehns mit einbezieht.

Minimale Zinssatz-Schwankungen können vor allem im Bereich der Immobilienfinanzierung große Auswirkungen auf die Kredithöhe haben.

​Ein Vergleich der Kreditangebote und die Wahl des richtigen Finanzierungsvermittlers kann infolgedessen zu großen Zinsersparnissen führen. Angeboten werden beispielsweise Kredite mit flexibler Rückzahlung, 15 Jahre Zinsbindung sowie 2,5 Prozent Tilgung und der Zusicherung von einem zweimaligen Tilgung-wechsel. Bei einer Finanzierung mit schneller Rückzahlung (10 Jahre Zinsbindung und fünf Prozent anfängliche Tilgung) bei einem Immobilienkauf bietet unsere Finanzierungspartner einen Effektivzins von 0,86 Prozent an.

Im Vergleich zu anderen Anbietern können so enorme Zinseinsparungen erzielt werden. (Stand: 22.10.2020) Beim Erwerb von Wohneigentum ist das sogenannte Annuitätendarlehen die gebräuchlichste Art der Finanzierung. Das bedeutet, dass der Kunde während der gesamten Kreditlaufzeit für Zins und Tilgung (meist monatlich) eine einheitliche feste Rate zahlt. Die Besonderheit bei Baufinanzierungen liegt in den langen Laufzeiten, die durch die hohen Darlehnssummen entstehen.

Kunde und Kreditgeber  vereinbaren daher zu Beginn nicht nur die fixe Ratenhöhe, sondern auch den Zinssatz für eine bestimmte Laufzeit, meist fünf oder zehn, gelegentlich 15 Jahre.

Diese Zeit nennt sich Zinsfestschreibung. Nach Ablauf dieser Zeit werden die Zinsen zu marktüblichen Konditionen neu bestimmt. Während zu Beginn der Rückzahlung der Zinsanteil in der Monatsrate sehr hoch und der Tilgungsanteil niedrig ist, kehr sich dieses Verhältnis im Laufe der Jahre um. Abgesichert sind derartige Immobilienkredite durch eine Grundschuld oder eine Hypothek. In beiden Fällen erhält der Kreditgeber ein Pfandrecht an einem Grundstück und dem verbundenen Gebäude.

Tipp: Vor allem in der momentanen Niedrigzinsphase kann es für Kunden sinnvoll sein, die Tilgungsrate möglichst hoch anzusetzen. Das bietet möglichen Spielraum nach unten, wenn die Zinsen wieder steigen oder sich die finanzielle Situation des Kunden ändert.

 

Kosten bei einer Immobilienfinanzierung

Bei einer Immobilienfinanzierung fallen neben den reinen Kreditkosten regelmäßig weitere Kosten an. Erhebliche weite Kosten sind vor allem Maklerprovision, Grunderwerbssteuer sowie Notar- und Gerichtskosten für den Erwerb und die einzutragende Grundschuld. Im Einzelfall können auch Bereitstellungszinsen anfallen. Bei der Festlegung des individuellen Sollzinses spielen neben dem allgemeinen Zinsniveau und der Zinspolitik auch Faktoren wie die persönliche Kreditwürdigkeit des Kunden und der Wert der Immobilie eine Rolle. Ohne Kredite würden unsere Wirtschaft nicht funktionieren. Nur die wenigsten können von ihrem ersparten Geld ein Haus kaufen oder bauen. Auch Unternehmen investieren üblicherweise mithilfe von Krediten, etwa in neue Gebäude oder eine bessere Ausstattung. Für praktisch jede Situation gibt es verschiedene Kredite. Junge Familien können so ihren Traum vom Eigenheim wahr machen und Hausbesitzer ihre Immobilie auf den neusten energetischen Stand bringen.

Makler und Bank, Hand in Hand. Auf dieses Konzept setzen viele Banken und Sparkassen.

Auch Binnenland & Waterkant Immobilien arbeiten mit diesem Geschäftsmodell.

Das Ideal: beide Angebote aus einer Hand.

Die jeweiligen Selbstständigen Vermittler agieren vor Ort.

Fragen Sie Binnenland & Waterkant Immobilien. Für Sie nur das Beste!

Kostenlos und unverbindlich

  • Facebook

Wir sind bekannt aus

© by Binnenland & Waterkant Immobilien

www.buw-immo.de

info@buw-immo.de

Büro Husum +49 (0) 4841 77 2 41 41

Büro Schleswig +49 (0) 171 410 7 410

Erlaubnis nach §34c Abs.1 S.1 Nr.1 und Nr.2 GewO erteilt am 05.04.2016 durch die IHK Flensburg